"Zugegeben: Lurchi ist ein Spießer. Er trug einen grünen Tirolerhut. Er sagte Sachen wie: „Pflegemittel nicht vergessen / darauf sind wir ganz versessen.“ Er sprach in Reimen; aufgeschrieben waren die in sauberer Schreibschrift."
Hey, ich hatte alle Bände.






hey, ich habe alle bände!


hey,

ich hatte mal sone figur! ich hatte auch mecki-figuren....

bei salamender gabs immer nur so gesunde schuhe und nie coole turnschuhe, da konnten die lurchi geschichten auch nix mehr reissen.
immerhin gab es zu meiner zeit nicht mehr diese fussroentgengeraete in der kinderabteilung...


salamander ist opel für die füße.


deswegen habe ich auch alle bände


hey, damals war ich hahn im korbe

in diversen urlauben waren da immer die drei schwestern, die sich darum gerissen haben, mir lurchi vorzulesen. alle bände!


Es gab bei der Harald Schmidt Show das Element des Harald-Helmut-Manuel-Suzana Quizes, das immer mit Hella von Sinnen gespielt wurde. Bei einem Quiz wurde ein kleines grünes Heftchen gezeigt, auf dem eben dieser Lurchi abgebildet war, und die Frage lautete: "Wessen Kinderheld war Lurchi?" Die Antwort lautete: "Manuel!"


Wie nennst Du was wir haben

Wenn Firmen aber den Laden dicht machen weil niemand so schnell verdienen kann wie die skrupelosen Sozies das Geld wegsaugen dann ist das Raubtierkapitalismus. Dein frommer Glaube an der staatlichen unfehlbarkeit ist rührend.


skrupellose sozis würde ich mir echt mal wünschen. zu weihnachten vielleicht.


Hast Du

Oder was nennst Du eine Gesellschaft in der der Staat 55% des Geldes ausgibt Freier Markt etwa?


ich nenne es staatsmonopolistischen Kapitalismus, denn das meiste Geld gibt er für Förderung der großen Firmen aus, z.B: durch fette Rüstungsaufträge


Genau

Die Politisch kontrolierte Machtzentrale greift in den freien Willen der Bürger ein und verteilt Ware und Gelder nicht nach persönlicher bevorzugung des Käufers sondern nach gutdünken des Machthabers, nennt man Sozialismus.

Bei Kapitalismus dürfen Käufer und Anbieter frei verhandeln dann würde keiner Krieg kaufen denn es ist teuer und gefährlich. Aber wenn ich Waffen verkaufen will, dann kauf ich mir einen Politiker, der Rest wird dann geregelt, gegen den Willen des Bürgers, für sein Bestes purer Sozialismus also.


bitter_twisted: lass mich mit diesem dummen scheiss in frieden.


noch was dazu:

aus den blogs