Wenn Ihr euch schon vornehmt, Euren Leserinnen dabei zu helfen, ihre diversen Begierden nicht länger scheu zu verschweigen, könntet Ihr sie beim nächsten Mal bitte möglicherweise doch dazu ermuntern, ihren dämlichen Liebhabern einfach zu sagen, wenn sie geleckt werden wollen. Statt ihnen zu raten, dass sie dem Liebhaber am besten zuerst einen blasen und anschließend den Liebhaberkopf "Richtung Ziel schieben" sollen, damit der sich dankbar revanchiert. Dankbarkeitssex ist nämlich Scheisssex, als Prinzip jedenfalls. Und für den Ratschlag, Sprühsahne "erst auf den Bauch, dann weiter unten ins Spiel zu bringen", weil "er" so ein "Dessert" gar nicht ablehnen könne, sollt ihr auf der Stelle 1. Pickel, 2. Pilz, 3. ein lebenslängliches Petra-Abonnement kriegen.






jaa jaa und jaa. eine frau die ernsthaft glaubt, man könne mit SPRÜHSAHNE (!!!!!) einen mann dazu zu bringen, sie zu lecken, äh, wihihi, also pr(o)ust, das sind doch geschmackswelten, die wohl schlechtestens zusammenzubringen sind. dann doch, wenn's überhaupt nahrungsmittelpanscherei sein muss, bitte bitte den guten alten rotwein.


bitte bitte nicht


Quatsch.

Wenn "er" nicht sowieso darauf aus ist, dieses unvergleichliche Aroma zu kosten, wird ihn auch Sprühsahne nicht auf den "Geschmack" bringen. Dann müssen die genannten (gesahnten) Damen eben auf dieses Erlebnis verzichten. Selbst schuld.

Ob es für sie ein Genuß wäre, stelle ich den Erkundungswünschen des leckenden Gegenübers anheim.
Lecken um des Lecken willens, ja. Weil das sowas von himmmmmlisch ist. Und jede schmeckt anders. Aber alle göttlich.
Aber als "quid pro quo" für Fellatio - och nö.

Btw. Platz 3 ist schlimmer als 1 (Pickel bremsen nicht). Aber nicht so heftig wie 2 (Pilz bremst. Und wie ...)


das wollte ich nicht.


nie wieder sex!


Lesen Sie in der nächsten Petra: Sprühsahnepickelabsaugung - ein Meilenstein der kosmetischen Chirurgie.


Wieso liest

man hier nichts über dämliche Sextipps in der Amica?


weil ich sie meistens vorher auf weniger dämlich redigiere. weil man hier nie was über amica liest. weil ich befangen wäre.


Werden solche Redakteurinnen eigentlich ganz ohne Nachweis zumindest theoretischer Kenntnisse der Materie eingestellt? Aber vielleicht findet sich ja auf der nächste Seite auch nur eine Anzeige für ein apothekenpflichtiges Vaginal-Fungizid, flankiert vom CMA-Gütesiegel für Sprühsahne aus deutschen Landen.


vielleicht

sollte ich mich da mal bewerben, so einen quatsch koennte ich auch noch schreiben.


haha!

vor allem: wenn er erst einen geblasen kriegt, dann ist ja die motivation dahin.
und diese sahne und am besten noch ne scheibe ananas um pimmel, ne danke. wenn ich essen will, dann ess ich und wenn ich ficken will, dann das.


Das mit der Sahne

wird auch nix..das wird alles recht schnell warm und dann zu saurer Milch. Bah riecht ganz furchtbar!


14 Kommentare und 1000 Backlinks.

ergo: tolles Thema.