... das versaubiegelte Layout wieder geradezurücken?

Ja, es stand da ausdrücklich sichern Sie das Layout zuvor doch das las ich erst im Moment des OK-Knopf-drückens. Wenigstens rede ich mir das ein um es wie einen Unfall aussehen zu lassen. Sinnlose Eile.

Jetzt ist der sich automagisch in immer neuen Fonts mendelnde Header weg und auch einige andere Pointer von Praschl sind nicht mehr auffindbar.

Auch komme ich nicht drauf, wie das (an sich schöne) Rot der headlines zu ändern wäre. In den mir zugänglichen CSSen jedenfalls nicht.

Ja, ich habe zuvor help./layout. durchgesehen.
Muss resettet werden?






oh, so hell, beinah verklärt, weißer als ein färber färben kann, leichter als luft und wie im gelinden verschwinden - nur sehr, sehr schwer zu lesen.


... ja eben drum soll's eher wieder sein wie zuvor.


Haben Sie ein Glück, dass ich heute hier zufällig vorbeigestolpert bin:

layout-20100330-213239.zip


Oh! Ha! Surprise! Da hab ich aber mal wirklich mehr Glück als Verstand ... danke Ihnen sehr! Das ist schonmal die halbe Miete.


Falls Sie ein weiteres Blog möchten, um darauf ohne Risiko am Layout zu feilen, lege ich das gerne für Sie an.


mit mein layout steht es auchnichzumbesten

es sieht imma aus wie ein leopard 2
www.warmuseum.ca

kann man da nich was liebliches machen mit blumen oder so?


... ein zweites wäre grosse Klasse. Wenn das denn ginge? press.antville.org wäre noch vakant. Oder vierk.antville.org


danke, dankedanke!


Natürlich bin ich jetzt ein wenig beleidigt, dass Sie dieses wunderschöne Layout als "versaubiegelt" bezeichnen, denn ich nehme an, dieses Wort bezeichnet etwas sehr Schlimmes.


Ich finds eh schön schlicht.


Uiuiui - nicht beleidigt sein. Wie es ist, ist es elegant, schlicht und schön schlank gewachsen.

Und nicht Sie, ich habs versaubiegelt, verschmurgelt. Ich würde gerne mit der "Helvetica Neue" (und anderen Helveticas) spielen, mit etwas anderen Grautönen und dieses rot loswerden, etwas Unbuntes versuchen ... und dank Herrn Tobi ... wieder herstellen, was ich von Praschls 2005er-Layout zerschossen habe.

edit:
Ich war lange weg - es gab ja zwischendurch ein ant-update auf 1.2 wodurch alte Layouts aus 2005 nicht mehr zurückspielbar sind.

Das wäre auch nicht weiter schlimm. Merke nur beim Durchsehen der Backups und Einstellungen, dass ich nicht wirklich verstanden habe, wie .skin und layouts zusammenspielen - wo was zu ändern ist - und wo vor allem dieses inkriminierte rot als #d22815 herkommt.