mein vater weiß heute nicht mehr, wer er ist








die deutschen würden sich natürlich an die genfer konvention halten.





FAS: Die Politik soll Regeln abbauen?
Bierhoff: Sowenig, wie ein Schiedsrichter ein Spiel zerpfeifen darf, damit sich schöne Spielzüge entwickeln können, sowenig sollte sich der Staat in die Wirtschaft einmischen.





[1]

Anläßlich der ersten Deutschen Haarausfallwoche erregt eine vier Meter hohe Glasinstallation - komplett mit Haaren gefüllt - die Aufmerksamkeit der Hamburger Bürger. Das Haarausfall-Denkmal soll zeigen wie schlecht es um die Haarpracht der Deutschen steht.

Die Hamburger staunten nicht schlecht, als sie ein buchstäblich haariges Ereignis auf der großen Einkaufsmeile Mönckebergstraße verfolgten: Fernseh-Moderator Max Schautzer (Pleiten, Pech und Pannen) enthüllte vor Journalisten und Passanten das „Haarausfall-Denkmal“: Ein zwei mal vier Meter großer Glaskasten, bis oben hin gefüllt mit Millionen von Kopfhaaren. Er soll zeigen, wie schlecht es um die Haarpracht der Deutschen steht. „Die Aktion ist einmalig“, sagt Max Schautzer. „Das Haarausfall-Denkmal macht mit seiner gigantischen Ansammlung von Haarmassen beeindruckend deutlich, welche Dimensionen Haarausfall hat.“ Dafür haben Friseure aus ganz Deutschland den Besen nicht für die Tonne, sondern für den guten Zweck geschwungen. Anlass ist die bundesweit stattfindende Aufklärungswoche „7 Tage pro Haar“.

[2]

Muzeum Auschwitz-Birkenau





Deutschland ist ein ganz normales europäisches Land.





es gibt gewisse spielarten von fetischismus, die werden mir wohl für immer rätselhaft bleiben.





So könnte aber heute Seibt erklären, er müsse nur deshalb die Süddeutsche voll schreiben, um Schlimmeres (i.e. Steinfeld) zu verhüten.





sie wollen es wiederhaben, alles, geht ja endlich, eu, internationale staatengemeinschaft, achsen des friedens, rotgrün, keiner ein antisemit mehr, postnationale welt, durchlässige grenzen, amerikaner gesicht und kredit verloren, wir dagegen alle ganz friedlich, von angelika beer bis zum letzten autonomen deppen, who cares, alles wiederhaben, erstmal jeden tag ein antrittsbesuch und noch ein antrittsbesuch, die junker besichtigen ihre ländereien, erstmal umschauen.

via beta|blogger






043 Immanuel Kant
044 Patrick Lindner
045 Hartmut Engler
046 Hildegard von Bingen