Samstag, 22. Januar 2005

Hunde in Begleitung: gratis
Hunde ab 3 Monate, alleine: frei

[via mme. godany]





schön: www.hubertfichte.de

Der Band enthält:

1 Gespräch mit Herbert Jäger über Ellinor und Hans Henny Jahnn, den Hirschpark, den "Versuch über die Pubertät", Hans Eppendorfer, Portugal und Hubert Fichte.

1 Gespräch mit Ulrich Krause über Permutation, Mathematik und Literatur, Beat und Lyrik, die Hamburger Partyrepublik, die Dibberser Mühle, das "Rhinozeros" und Hubert Fichte (mit Rechenbeispielen).

1 Gespräch mit Hans Christoph Buch über das Literarische Colloquium Berlin, allerlei Spökenkiekerei, z.B. das Gespenst, das Hubert Fichte beim Schafhüten erschien, das SPD-Wahlkontor und Hubert Fichte.

1 Gespräch mit Hermann Peter Piwitt über "Die Zweite Schuld", Vertragsabschlüsse mit Ledig-Rowohlt, den Taxifahrer Bertinetti, Astrologie und Hubert Fichte.

1 langes Gespräch mit Linda und Wolli Köhler über St. Pauli, Indien, den Grünspan, das rote Krokodil, Cartacala, Chinesen-Babs, Dolores, René Durand, Norbert Grupe, Jimi Hendrix, Heino Jaeger, Peter Michel Ladiges, Michael Mau, Fritz J. Raddatz, Renate Rasp, Wolf Wondratschek und Hubert Fichte.

1 Gespräch mit Renate Durand über Seelenverwandtschaft, die Zeit der Kavaliere, eine unangenehme Szene mit Norbert Grupe, Heino Jaeger und Hubert Fichte.

1 Gespräch mit Peggy Parnass über punktuelle Begegnungen, z.B. beim Durchqueren des Hauptbahnhofs, den schönen Josef, Wolli, Leder-Uta, Sheriff-Uta, Domenica, Hans Eppendorfer und Hubert Fichte.

1 Gespräch mit Kathrin Röggla über das Interview als literarische Performance, einen gewissen elitären Habitus, wirre Sätze, den Vorgang der Transkription, "Wolli Indienfahrer", "wir schlafen nicht", Lektürephasen und Hubert Fichte.

1 Gespräch mit Klaus Sander über Hubert Fichtes Leser und Hubert Fichtes Nichtleser, Beat und Prosa, "Wolli Indienfahrer" und seine Fortsetzung, akustische Feldforschung, popkulturelle Strategien der Beliebigkeit und Hubert Fichte.

Außerdem kurze Texte von Herbert Jäger, Ulrich Krause, Günter Guben, Wolli Köhler, James Wafer und Brigitte Kronauer und eine Zeichnung von Michael Mau.

Jan-Frederik Bandel, Fast glaubwürdige Geschichten. Über Hubert Fichte. (Hubert-Fichte-Studien Bd. 3) Aachen: Rimbaud