sind sie aus österreich.
kommen sie aus wien.
ich kenne auch einen österreicher.
in wien war ich noch nie.
und wann gehts zum schifahren.
ist ihnen das hier nicht zu steif.
das hört sich gleich so charmant an.
dann vermissen sie sicher die kaffeehäuser.
dann vermissen sie sicher die berge.
dann vermissen sie sicher den schnee.
und wie halten sie es hier aus.





Dann vermissen Sie sicher auch
das "Institut für wissenschaftliche Schicksalsforschung"

Das Institut gibt es schon seit einiger Zeit nicht mehr, und ob, und was es
jemals erforscht hat kann man auch nicht genau sagen.

Liebe Gruesse aus Wien,

Hotel Fürstenhof
Neubaugürtel 4
A-1070-Wien
(das Institut war beim Hotel im 5. Stock angesiedelt)
Wer kann sachdienliche Hinweise zum Verbleib und zum Forschungsgegenstand machen? Sie würden mir sehr helfen

kleines austro-kalauerbrevier, teil 1
ist ihnen das hier nicht zu steif.
nein, nur zu tief.

immer wenn mir jemand mit "ah, der charme" kommt, denk ich mir: das war jetzt aber leicht. und dann: wie muss das leben erst für francoise cactus diesbezüglich verlaufen.

Abchecken am ersten Exkursionstag
Studentin: In welchen Wohnheim wohnst du?
ich: Ich hab mir ein Zimmer in einer WG gesucht, weil....
Studentin: Dann wird ja bald wieder ein Zimmer frei!

[Wollte sagen: ...weil ich vielleicht ganz in Wien bleiben will.]